Autohaus Aufkleber als Werbetafeln

Wir setzen Ihre Autohaus-Aufkleber um.

Mit Hilfe unserer Werbeaufkleber schaffen Sie es, Informationen schnell, gegliedert und auf den ersten Blick verständlich wieder zu geben. Gerade in Betrieben, wie Autohäusern sind diese oft in Form von Autohaus-Aufklebern ein geeignetes Mittel, Werbung, oder Eckdaten des Fahrzeugs auszustellen. Lassen Sie Ihre Fahrzeuge aus der Masse hervorstechen.

Unsere Autohaus-Aufkleber qualifizieren sich insofern für Ihre Werbezwecke, da sie sehr widerstandsfähig und langlebig sind. Dazu sei Ihnen versichert, dass unsere Autohaus-Aufkleber aus hochwertiger Folie bestehen und unter sämtlichen Bedingungen und Belastungen getestet wurden. Sie halten also sämtlichen Umwelteinflüssen stand und sind auch für den Einsatz im Freien geeignet, wodurch sich die Fahrzeuge mit Autohaus-Aufklebern auch als fahrende Werbetafeln anbieten. Auch kleine Werbe- und Informationstafeln sind kein Problem.

Da die meisten Autos viel und vor allem große Flächen besitzen, bieten sie eine oftmals perfekte Fläche für Werbung in Form von Autohaus-Aufklebern, oder Informationen über das Auto selbst. Die am besten geeigneten fahrenden Werbetafeln sind in diesem Fall Großraumtransporter, die mit Ihrer oftmals kastenförmigen Form viele ebene und große Flächen bieten. Dort können Sie Ihr Design, Ihren Werbeslogan, oder andere, über das Unternehmen aufklärende Information, auf dem Autohaus-Aufkleber zeigen. Ihren Wünschen und Vorstellungen sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die Menge an benötigten Materialen, bestimmen dabei Ihre Flächen und natürlich Sie. Haben Sie schon feste Vorstellungen von Ihrem Autohaus-Aufkleber, so können Sie diese einreichen. Doch auch wenn Sie nur eine grobe Vorstellung oder ein unklares Konzept für Ihre Autohaus-Aufkleber haben, setzen unsere Mediengestalter diese nach Ihren Wünschen um. Sämtliche Details des Autohaus-Aufklebers bleiben dabei in Ihrer Hand. So können Sie jede Farbe oder verschiedene Form wählen.

Bevor Sie nun die Autohaus-Aufkleber allerdings anbringen, sollten Sie die zu beklebenden Scheiben, Karosserieflächen, oder Ausstellungstafeln vermessen und gründlich säubern. Denn sämtliche Rückstände, ob Fettreste oder einfach nur Dreck, verhindern das Verbinden des Klebers mit dem Untergrund. Auch das Arbeiten mit Rakeln (Kunststoffrechtecke, mit einer weichen Beschichtung an den Kanten) ist zu empfehlen. Mit dieser Verklebehilfeist es Ihnen erlaubt, bei dem Aufkleben entstehende Luftblasen, vorsichtig zu den Seiten des Autohaus-Aufklebers zu drücken. Nach ungefähr 24 Stunden bleibt der Autohaus-Aufkleber an sämtlichen Ihrer Oberflächen kleben.